- Anzeige -
- Anzeige -
FORSTFACHVERLAG GMBH & CO. KG · MOORHOFWEG 11 · 27383 SCHEEßEL · info@forstfachverlag.de · www.forstfachverlag.de · ✆ +49 (0) 4263 / 9395-0
energie pflanzen
DAS FACHMAGAZIN FÜR BIOENERGIE UND -ÖKONOMIE Samstag, 23.06.2018

Uncategorised

titel 2018 3 kl DAS AKTUELLE HEFT: energie aus pflanzen 3 / 2018

Aus der aktuellen Ausgabe:

„Handwerkerehre“


Inhaltsverzeichnis energie aus pflanzen 3-2018 (PDF, 721 kB)

Mehr Informationen zum energie aus pflanzen Abonnement.
- Anzeige -

Der Thinktank Agora Wärmewende beauftrage die Fraunhofer-Institute für Windenergie und Energiesystemtechnik (IWES) und für Bauphysik (IBP), Mindestniveaus für Schlüsseltechnologien und -ansätze zur Dekarbonisierung zu untersuchen. Die Ergebnisse veröffentlichte die Experten-Gruppe jetzt in der Publikation "Wärmewende 2030".

Stichtag 30. September für das BMWi-Förderprogramm „Energetische Biomassenutzung“

(eb). Der vorerst letzte Stichtag zum Einreichen von Projektskizzen im Förderprogramm „Energetische Biomassenutzung“ ist der 30. September 2016. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) unterstützt mit dieser Forschungsinitiative die Entwicklung effizienter und kostengünstiger Technik der Bioenergiebereitstellung.

Gülle- und Gärrestaufbereitung im Emsland

In dem Projekt „GroenGas“ begleiten und testen die Projektpartner Raiffeisen Warengenossenschaft Emsland-Süd und das 3N-Kompetenzentrum unterschiedliche Techniken zur Separierung von Gärresten und Gülle mit dem Ziel, den Nährstoffkreislauf zu schließen. Um Praxisergebnisse vorzustellen und Erfahrungen zu diskutieren, laden die Projektpartner am 14. Juli zu einer Vortragsveranstaltung mit anschließender Demonstrationsvorführung zur Separierung auf Praxisbetrieben mit Biogasanlage und Viehhaltung ein.


Betreiber von Biogasanlagen sind gefragt: Studenten der Universität Göttingen führen zur Zeit im Rahmen einer Masterarbeit eine Umfrage zum Thema „Bereitschaft zum Einsatz von Feststoffen in Biogasanlagen“ durch. Nachdem zum Ende des Jahres 2013 die Ausnahmegenehmigung für die Ausbringmenge von 230 Kilogramm organischen Stickstoff pro Hektar ausgelaufen ist, haben mehr viehhaltende Betriebe denn je mit Nährstoffüberschüssen zu kämpfen. Aber Gülle separieren, um sie in Biogasanlagen zu vergären?

Kalender Biogas und Holzenergie 2014
Erstmals erscheint im Forstfachverlag jetzt ein Kalender mit Motiven rund um Biogas und Holzenergie. Biogasanlagen bieten mehr Perspektiven als die bekannten Fermenter mit Gashaube: vom verschachtelten Einbringsystem bis zum fast unendlichen Wärmeverteilbalken. Die „Energiequelle Kurzumtriebsplantage“ zeigt sich im Jahreswandel von Pflanzung bis Ernte. Die energetische Holznutzung greift auch der Kalender „Hacker & Mulcher“ auf.




Wer immer gut informiert sein will, muß die Zeitschrift energie aus pflanzen lesen.
Kompetente Fachinformationen rund um nachwachsende Rohstoffe und erneuerbare Energien.

nach oben | Startseite

    © 2018 Forstfachverlag GmbH & Co. KG KONTAKT | AGB | DATENSCHUTZ | IMPRESSUM